Über Mich

Ich bin 1956 in Ungenach geboren, Verheiratet, Mutter und Großmutter.

Schon in den Jugendjahren versuchte ich alles was mit Farbe und Pinsel zu tun hatte umzusetzen.

Ob Bauernmalerei auf Holz, Seiden- oder Wandmalerei es gibt nicht viel, das ich unversucht ließ.

Meine Kreativität konnte ich dann in meinem Berufsleben als Friseurin unter Beweis stellen.

2001 absolvierte ich meinen ersten Aquarellkurs.

In den folgenden Jahren besuchte ich noch verschiedenste Kurse bei namhaften Künstlern und arbeite Autodidakt.

Ob Aquarell, Acryl oder Mischtechniken..... Meine Arbeiten sind immer ein Spiegel momentaner Lebenssituationen.

Kunst ist für mich ein Wort, das für eine ungreifbare Zahl von menschlicher Ausdrucksform steht.

Dabei ist es mir egal, ob ich aus meinem Inneren Werke schaffe, oder aus Bewunderung für künstlerisches Wirken anderer, diese zu kopieren versuche.

Meine positive Lebenseinstellung spiegelt sich in den Farben wider.